Gehäuseausführungen ansehen

Holzfaser-Membranen

Eine Mixtur von Papier und Holzfasern ermöglicht besonders steife und leichte Membranen und sorgt so für ein außergewöhnlich detailreiches Klangbild.

Vielfältige Anschlüsse

Dank zahlreicher Anschlüsse einschließlich Bluetooth und Analogeingang lassen sich die KUBIK-Lautsprecher mit vielen Audioquellen verbinden.

Digitaler Verstärker

Hochwertige Digitalverstärker mit jeweils 4 x 25 Watt Ausgangsleistung versorgen die Hoch- und Tiefmitteltöner mit mehr als ausreichender Energie.

Stereowiedergabe

Die KUBIK-Serie ermöglicht dank der zum Einsatz kommenden hochwertigen Lautsprecher-Technologie die Wiedergabe eines authentischen Stereo-Klangbilds.

BESCHREIBUNG

DALIs KUBIK FREE ist der eindrucksvolle Beweis, dass es mit einer cleveren Weiterentwicklung der guten alten HiFi-Tugenden möglich ist, einen hervorragend klingenden Aktivlautsprecher zu bauen. Eine Steckdose genügt, und schon erlaubt der DALI KUBIK FREE die Musikwiedergabe von einer ganzen Reihe verschiedener Audioquellen: vom PC, Mac, iPad oder iPhone über den integrierten USB-Port, vom TV oder CD-Player über den optischen Digitaleingang, von allen anderen Playern über analoge Eingänge sowie drahtlos per Bluetooth-Streaming vom Smartphone, PC oder Tablet. Dank der Bluetooth 3.0-Technologie mit aptX-Codex ist hierbei die Übertragung der Audiosignale in optimaler Klangqualität gewährleistet.

Das Gehäuse des KUBIK FREE aus Aluminium zu fertigen, lag angesichts der DALI-Erfahrungen mit der überaus erfolgreichen FAZON-Serie auf der Hand. Aluminium ermöglicht trotz kompakter Außenmaße ein größeres Gehäusevolumen, was dem Klang zugute kommt und Platz für die Elektronik schafft. Die Wahl der optimalen Lautsprecherchassis fiel nach DALIs 30jähriger Erfahrung im Lautsprecherbau auf eine 25 mm große Hochtonkalotte und einen 130 mm-Tiefmitteltöner mit einer Holzfasermembran. DALIs Gewebekalotte ist für ihre besonders detailreiche Wiedergabe hoher Frequenzen bekannt, während die von DALI hausintern entwickelte Holzfaser-Konusmembran in Verbindung mit dem kräftigen Magnetantrieb sowohl bei Zimmerlautstärke als auch bei höheren Lautstärkepegeln eine saubere und präzise Wiedergabe der mittleren und tiefen Frequenzen sicherstellt.

Schon ein einzelner Aktivlautsprecher KUBIK FREE bietet überragende Klangeigenschaften und ermöglicht problemlos die Beschallung eines mittelgroßen Raums. Mit dem Anschluss eines zusätzlichen KUBIK XTRA, der passiven Einheit dieser Serie, kann man den KUBIK FREE jedoch zu einem noch leistungsfähigeren und klangstärkerem Stereo-System ausbauen. Die Verstärker für beide Stereokanäle sind bereits im KUBIK FREE integriert, es genügt daher ein einziges im Lieferumfang befindliches Verbindungskabel, um das Stereosystem in Betrieb zu nehmen. Wie in der anspruchsvollen Studiotechnik üblich, wird von den vier integrierten Digitalendstufen dabei jedes einzelne Lautsprecherchassis von einem eigenen Verstärker angesteuert. So stehen jeweils eine Sinusleistung von 25 Watt für den Hoch- und Tiefmitteltöner des KUBIK FREE sowie nochmals die gleiche Leistung für den optionalen Ergänzungslautsprecher KUBIK XTRA zur Verfügung. Und für ein ganz besonders intensives Klangerlebnis bietet DALIs KUBIK FREE einen Anschluss für einen separaten Aktivsubwoofer, mit dem sich ein 1.1 oder 2.1-Kanal-System konfigurieren lässt.

Alle wichtigen Funktionen lassen sich über das seitlich am KUBIK FREE platzierte Tastenfeld oder die serienmäßige Infrarot-Fernbedienung steuern. Den jeweligen Status vermeldet die nur knapp 15 x 15 Zentimeter Stellfläche erfordernde DALI in einer Leuchtenleiste am unteren Teil der Frontwand.

ANSCHLÜSSE

Ein herausragendes Merkmal des KUBIK FREE ist seine Anschlussvielfalt. Das elegante Soundsystem verfügt über ganze Reihe von Möglichkeiten, ihm Audiosignale zuzuspielen: Im Hauptanschlussfeld befinden sich ein Stereo-Analogeingang, einen optischen Digitaleingang und ein USB-Port. Darüber hinaus besitzt DALIs Universallautsprecher einen Empfänger für via Bluetooth übertragene Audiodaten. In Verbindung mit einem Smartphone, Tablet oder PC ist so eine komfortable und dank des apt-X Codecs hochqualitative Wiedergabe aller Audiodaten gewährleistet.

Damit der Besitzer eines KUBIK FREE keinen Ton verpasst, verfügen alle Eingänge über eine automatische Signalerkennung, die den DALI-Speaker sofort einschaltet, wenn die Wiedergabe startet. Wer sowohl sein TV-Gerät als auch die HiFi-Anlage oder eine einzelne Audioquelle anschließt, kann bequem und direkt per Tastendruck zwischen den beiden Digitaleingängen hin und her wechseln. Die Infrarot-Befehle für alle wichtigen Bedienschritte des KUBIK FREE lassen sich übrigens problemlos auf die vorhandende TV- oder Universalfernbedienung übertragen.

INTEGRIERTER VERSTÄRKER

Der KUBIK FREE ist mit einem digitalen Class D-Verstärker, einer voll digitalen Frequenzweiche, Digitaleingängen und einem hochwertigen A/D-Wandler ausgestattet. Der Vier-Kanal-Stereo-Verstärker (4 x 25 Watt) steuert die beiden Tiefmitteltöner und die beiden Hochtöner des KUBIK FREE jeweils separat an, wodurch es möglich ist, den Audiostream perfekt auf die verwendeten Treiber zu optimieren – eine der wichtigsten Ursachen für die hohe Qualität und klangliche Leistung des KUBIK FREE Systems. Die beiden weiteren Verstärkerkanäle sind für den optionalen Betrieb eines KUBIK XTRA vorgesehen.

Als Stromversorgung kommt ein leistungsfähiges Schaltnetzteil zum Einsatz. Es bietet einige unschlagbare Vorteile – von seinem absolut konstanten Ausgangsstrom über die kompakten Abmessungen bis zur geringen Wärmeabstrahlung. Zudem lässt es sich in direkter Nähe des Verstärkers integrieren und macht ein unpraktisches externes Steckernetzteil überflüssig. Schließlich reagieren Schaltnetzteile weniger empfindlich auf Schwankungen in der Stromversorgung, so dass der KUBIK FREE unter allen Umständen stabil mit bis zu 120 Watt Strom aus dem 230 Volt-Netz versorgt wird.

KALOTTENHOCHTÖNER

Oberhalb von 3.000 Hertz übernimmt eine Hochtonkalotte die Arbeit, deren besonders leistungsfähiger Ferrit-Magnet die extrem leichte Gewebemembran – die Gewichtsersparnis im Vergleich zu den Hochtönern anderer Hersteller beträgt bis zu 50 %! – in Schwingungen versetzt. Dadurch sind eine enorm durchsichtige Mittelton- und eine luftig-detailreiche Hochtonwiedergabe gesichert.

TIEFMITTELTÖNER

Eine untadelige Wiedergabequalität garantieren hochwertige, von DALI entwickelte und gefertigte Lautsprecherchassis. Die rötlich schimmernden Membran des 130 mm großen Tiefmitteltöners besteht aus dem gleichen Holzfaser-Papiergemisch, das auch bei DALIs High End-Lautsprechern der EPICON- und RUBICON-Serien zum Einsatz kommt. Ein besonders kräftiges Magnetsystem lässt den Lautsprecher bis zu einer unteren Grenzfrequenz von 48 Hertz weitestehend verzerrungsfrei und mit einem Schalldruck von bis zu 103 Dezibel aufspielen.

ALUMINIUMGEHÄUSE

Der Haupteil des KUBIK FREE-Gehäuses besteht aus einem Stück stranggepressten Aluminium. Diese Material ist ungefähr 15–20mal steifer als mitteldichte Faserplatten (MDF), aus denen Lautsprechergehäuse normalerweise bestehen.

Aus diesem Grund kann man Gehäusewände aus Aluminium deutlich dünner gestalten als mit traditionellen Materialien und somit auch bei kompakten Gehäuseabmessungen noch ein vergleichsweise großes Innenvolumen realisieren. Dennoch besitzen Aluminium-Gehäuse eine sehr feste Struktur ohne störende Vibrationen und unerwünschte Resonanzen und ermöglichen die feste und sichere Verschraubung aller Bauteile.

Neben der vorzüglichen mechanischen Qualität verleiht Aluminium dem Produkt auch eine einzigartige Optik – zumal auch die Gehäusedeckel aus dem gleichen Material bestehen. Gleichzeitig dient das Aluminiumgehäuse als Kühlkörper für den Verstärker und das Netzteil.

Technische Daten DALI KUBIK FREE

Serie KUBIK
Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 48 - 22.000
Maximaler Schalldruckpegel [dB] 103
Übergangsfrequenzen [Hz] 3.000
Frequenzweichenprinzip DSP-gestütztes IIR-Digitalfilter 2. Ordnung
Hochtöner / Anzahl 1 x 25 mm
Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte
Tiefmitteltöner / Anzahl 1 x 130 mm
Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran
Gehäusetyp geschlossene Box
Verstärker-Bauart Class D Digitalverstärker (Open Loop)
Verstärker Dauerleistung [RMS Watt] 4 x 25
Eingangsimpedanz [Ω] 25k
Eingänge 3,5 mm Klinke
Cinch
optisch (Toslink)
USB (Micro)
Anschlussterminal KUBIK XTRA Ausgang
Subwooferausgang
Drahtloser Eingang Bluetooth™ aptX
Magnetische Abschirmung No
Empfohlene Aufstellung An der Wand
Regal / Standfuß
Bluetooth
Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 30
Funktionen Infrarot-Lernfunktion
Netz ein/aus
Eingangswahl
Standby (automatische Einschaltung) ein/aus
Lautstärkeregelung
Lautstärke (Pegel)
Maximaler Stromverbrauch [Watt] 150
Standby Stromverbrauch [W] <0,5
Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm] 305 x 145 x 145
Gewicht [kg] 4,5
Zubehör Netzkabel (1,5 m)
Bedienungsanleitung
Fernbedienung
Optionales Zubehör Austauschbare Abdeckungen
Link-Kabel (10 m)

Gehäuseausführungen

KUBIK-FREE-red-finish.png KUBIK-FREE-black-finish.png KUBIK-FREE-ice-finish.png KUBIK-FREE-azur-blue-finish.png kubik-free-orange-finish.png KUBIK-FREE-mist-grey-finish.png KUBIK-FREE-purple-finish.png KUBIK-FREE-petrol-blue-finish.png KUBIK-FREE-lime-green-finish.png KUBIK-FREE-red-finish.png

VIDEO: DALI KUBIK FREE - HEAR DIFFERENT

TESTS UND AUSZEICHNUNGEN

award icon

"Das britische Gadget-Magazin STUFF hatte eine Gruppe von Aktivlautsprechern im Test. Der KUBIK FREE sicherte sich den Testsieg und erhielt die Höchstwertung mit 5 Sternen."

STUFF (UK)

Lesen Sie den gesamten Test
award icon

"Das deutsche Fachmagazin AUDIOVISION lobt die Stereo-Kombination von KUBIK FREE und KUBIK XTRA für beste Verarbeitung und feinauflösenden Klang."

AudioVision (DE)

Lesen Sie den gesamten Test
award icon

"Das deutsche Online-Portal lite-magazin.de testete die KUBIK Aktivlautsprecher und resümiert: "ein nahezu vollwertiger Ersatz für eine Stereoanlage, der sowohl in der Musik- wie Filmtonwiedergabe ein unglaubliches Maß an Spielfreude zeigt.""

Lite-magazin.de (DE)

Lesen Sie den gesamten Test

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close