Gehäuseausführungen ansehen

Gewebe-Hochtonkalotten

Dank einiger technischer Anleihen von den DALI-Hochtönern der High End-Serien bieten die extrem leichtgewichtigen Gewebe-Hochtonkalotten eine exzellente Auflösung.

Holzfaser-Membranen

Eine Mixtur von Papier und Holzfasern ermöglicht besonders steife und leichte Membranen und sorgt so für ein außergewöhnlich detailreiches Klangbild.

Von DALI entwickelte Chassis

Alle in der ZENSOR-Serie zum Einsatz kommenden Lautsprecherchassis wurden von DALI-Ingenieuren entwickelt. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere anspruchsvollen Klangvorgaben erfüllt werden.

Verlustarme Konstruktion

Eine sorgfältige Auswahl aller Chassis-Bestandteile gewährleistet, dass keine Signalverluste oder Klangverfärbungen auftreten können.

BESCHREIBUNG

Die DALI ZENSOR 3 ist ein neues Mitglied der schon in zahlreichen Tests überaus erfolgreichen, für anspruchsvolle Einsteiger und preisbewusste HiFi-Fans konzipierten ZENSOR-Serie. Als größere Regalbox ist sie zwischen der kompakteren ZENSOR 1 und dem kleineren Standmodell ZENSOR 5 angesiedelt. Das Gehäuse ist groß genug, um einen kraftvollen, kontrollierten und tiefen Bass reproduzieren zu können, gleichzeitig aber so kompakt, dass sich die ZENSOR 3 problemlos in einem Regal oder auf einem Standfuß platzieren lässt. Dank der pfiffigen Kombination von zwei bereits in den anderen Familienmitgliedern bewährten Chassis klingt dieser brandneue Lautsprecher wesentlich erwachsener als es seine Abmessungen vermuten lassen.

Für eine unerwartet kraftvolle und tief hinabreichende Basswiedergabe sorgt der 180 mm große, bereits aus der ZENSOR 7 bekannte Tiefmitteltöner. Seine Membran besteht aus einer Mixtur von feinkörnigem Papiergemisch und Holzfasern – ein besonders steifes und leichtes Material, das eine saubere und klare Wiedergabe jedes noch so kleinen musikalischen Details garantiert. Der 180 mm-Konus hat im Vergleich zu den markt- üblichen 165 mm-Chassis eine um 15 % größere Membranfläche. Dadurch kann die ZENSOR 3 den gleichen Schalldruck mit deutlich geringeren Membran-Auslenkungen erzeugen, was sich in einer besonders dynamischen und impulsiven Musikwiedergabe bemerkbar macht. Darüber hinaus verfügen die Chassis über einen besonders kraftvollen Magnetantrieb mit einer vierlagigen Schwingspule, was der ZENSOR 3 zu einem sehr kontrollierten und präzisen Bass verhilft. Im Vergleich zu Konstruktionen mit einer konventionellen zweilagigen Schwingspule sind die ZENSOR-Tieftöner um eindrucksvolle 17 % leistungsfähiger. Kupfer-gekapselte Aluminiumkabel tragen schließlich dazu bei, dass auch eine optimale Wiedergabe des Mitteltonbereichs garantiert ist.

Auch die 25 mm große Gewebekalotte hat sich bereits in den anderen ZENSOR-Modellen bewährt und wird seit vielen Jahren für ihre besonders detailreiche Hochtonwiedergabe, ihren weitreichenden Frequenzgang und ihre geringen Verfärbungen geschätzt.

HOCHTONKALOTTE

Dank einiger Anleihen von den Hochtönern aus unseren High End-Serien bietet die extrem leichtgewichtige 25 mm große Hochtonkalotte eine exzellente Auflösung. Unseren Entwicklern gelang es zudem, durch eine ausgeklügelte Positionierung des Hochtöners das Timing zu optimieren, die Kompressionseffekte zu minimieren und mit der Verwendung belüfteter Schwingspulenträger die Belastbarkeit zu erhöhen. Dämpfungsmaterial unter der Kalottenmembran minimiert zudem störende Reflexionen vom Polstück.

TIEFMITTELTÖNER

Der bei der ZENSOR 3 eingesetzte 180 mm große Tiefmitteltöner besitzt vierlagerige Schwingspulen für einen optimalen Antrieb der Holzfasermembranen. Die auf minimale Verluste ausgelegte Chassiskonstruktion mit ihrem steifen Metallkorb und dem akribisch eingepassten Konus sichert eine gut kontrollierte, detailierte Basswiedergabe und ein exzellentes Ein- und Ausschwingverhalten.

GEHÄUSE

Nachdem hochpräzise CNC-Maschinen die stabilen MDF-Platten auf Maß gesägt haben, werden diese mit besonders hochwertigen Laminat foliert. Im Interesse eines optimalen Ansprechverhaltens der Tieftonchassis sind die seitlichen, oberen und unteren Innenwände der ZENSOR 3 mit akustischem Dämpfungsmaterial ausgekleidet. Nur die Rückseite der Schallwand bleibt ungedämpft, um einen direkteren Luftaustausch zwischen dem Tieftöner und dem Reflexrohr zu ermöglichen. Diese Maßnahme äußert sich in einem hörbar präziseren Bass und einem anspringenden, dynamischen Mitteltonbereich.

Technische Daten DALI ZENSOR 3

Serie ZENSOR
Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 50 - 26.500
Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 88,0
Nennimpedanz [Ω] 6
Maximaler Schalldruckpegel [dB] 108
Empfohlene Verstärkerleistung [W] 25 - 125
Übergangsfrequenzen [Hz] 2.600 Hz
Hochtöner / Anzahl 1 x 25 mm
Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte
Tiefmitteltöner / Anzahl 1 x 180 mm
Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran
Gehäusetyp Bassreflex
Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 46,0
Eingänge zwei Schraubklemmen
Magnetische Abschirmung No
Empfohlene Aufstellung Regal / Standfuß
Empfohlener Wandabstand [cm] 5 - 30 cm
Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 351 x 205 x 293
Gewicht [kg] 6,3
Zubehör Bedienungsanleitung
Gummiunterleger
Optionales Zubehör weiße Abdeckung

Gehäuseausführungen

ZENSOR-3-black-finish.png ZENSOR-3-light-walnut-finish.png ZENSOR-3-white-finish.png ZENSOR-3-black-finish.png

TESTS UND AUSZEICHNUNGEN

Testzitat

ZENSOR 3: Testsieger im großen Vergleich von Kompaktboxen bei AUDIO

AUDIO (DE)

Gerade auf den Markt gekommen, erster Test in der deutschen Fachpresse und sogleich ganz oben auf dem Siegertreppchen: Die neue ZENSOR 3 überzeugt mit einem ausgereiften Konzept und einem tollen Klang fürs Geld!

LESEN SIE DEN GESAMTEN TEST

Testzitat

ZENSOR 3: Preistipp im Vergleichstest der STEREO

Stereo (DE)

Als preiswerteste Teilnehmerin des großen STEREO-Tests wusste die neue DALI ZENZOR 3 dennoch zu überzeugen und bekam eine "überragende" 5-Stern-Preis-Leistungsnote.

LESEN SIE DEN GESAMTEN TEST

Testzitat

ZENSOR 3: klare Empfehlung bei sempre-audio.de

Sempre Audio (AT)

Auch im Test des Online-Portals sempre-audio.de überzeugte die neue ZENSOR 3 mit ihrem guten Klang, ihrer Vielseitigkeit und ihrem überragenden Preis/Leistungsverhältnis.

LESEN SIE DEN GESAMTEN TEST

You are about to leave this page

You are on your way over to our international page

Go to My Dali Close this popup