Rhino

Die Mitglieder der dänischen Gruppe Rhino spielen noch in zahlreichen weiteren Bands und haben besonders viel Spaß, wenn es die seltenen Gelegenheiten für ein gemeinsames Musizieren gibt.

Rhino – Summer in the City (Steve Boone, Mark Douglas Sebastian, John Benson Sebastian)

Musikverlag: Misty Music

Besetzung:
Gesang: Søren Sko
Schlagzeug: Thomas Duus
Gitarren, Bass, Gesang: Morten Woods
Keyboards: Mikkel Damgaard

_____________________________

"Vielen Dank an alle, die gute Musik mögen - direkt aufgezeichnet und handgemacht ... Du bringst die Kunst zum Fliegen ..! Danke an DALI dafür!

Rhino ist ein neue Band mit dem Sänger Søren Sko (Sko/Torp), Thomas Duus am Schlagzeug (Love Shop, Laid Back), Morten Woods an Gitarre, Bass + Backing Vocals (Sko/Torp, Sanne Salomonsen) und dem Produzenten Mikkel Damgaard (Love Shop, Laid Back).

Die Mitglieder der Gruppe spielen alle in verschiedenen, bekannten Bands. Rhino ist ein Liebesprojekt - gewidmet der Musik, dem Song und der Freundschaft ..!

Wir sind alle gut beschäftigte, hart arbeitende Musiker und wir lieben es zu spielen. Leider haben wir aber nur selten die Gelegenheit, zusammen zu spielen - Dies ist unser Spielplatz, unsere Zeit für Spaß, eine ewige Freundschaft und sorglose Musik."

... Søren Sko

Aufgenommen in den Medley Studios am 14. und 15.10.17

BASSDRUM Neumann U47 fet
KICK Electro Voice RE-20
SNARE Sennheiser 421
SNARE2 AKG C460 B
HIHAT Bruel & Kjær 4011
TOM1 AKG 414 omni
TOM2 Neumann U87 omni
KIT Shure SM57
OVERHEAD Bruel & Kjær 4011 Stereo
AMBIENCE Bruel & Kjær 4006 Stereo
GITARRE VOX AMP: Sennheiser 421, Neumann U47 fet
BASS Line über einen Avelon 737 Röhrenvorverstärker
GESANG Neumann M49.

Mix: Mischpult SSL9000j, Gesang: NTP 179-100, Tubetech C1, Pultec EQP-1A, dbx 900 deess.
Master: Neve 33655, Pultec EQP-1A3 Stereopaar.

Dieser Track ist eine neue Version eines alten Klassikers. Wir wollten, dass das Schlagzeug schon bei der Aufnahme genau klingt, wie wir es uns vorgestellt hatten. Deshalb haben wir anstatt zu versuchen, die Aufnahme nachträglich klanglich zu tunen, viel Arbeit mit der Abstimmung und Auswahl der richtigen Toms, Snare und Bassdrum gemacht. Es wurden auch eine Kesseltrommel und etwas Percussion eingesetzt. Schlagzeug-Aufnahmen sind immer zeitaufwendig, aber es hat sich gelohnt, die Mikrofone präzise einzurichten, um den richtigen Sound hinzubekommen.

Rhino-Band-Søren-Sko.jpg

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close