DALI 4

Mit der heute nicht mehr anzutreffenden Konfiguration von zwei 200 mm-Tiefmitteltönern und einer Hochtonkalotte bot die DALI 4 mit ihrem 76 x 30 cm großen Gehäuse eine ungemein kraftvolle Basswiedergabe.

Durch die Verwendung von gleich zwei 200 mm großen Tiefmitteltönern erreicht die DALI 4 eine erheblich intensivere und tiefere Basswiedergabe als kompaktere Modelle ähnlicher Bauart. Dank ihres um 3 dB besseren Wirkungsgrads lässt sie sich auch problemlos mit weniger kräftigen Verstärkern betreiben. Die 25 mm große Polypropylen-Kalotte verfügt über eine mit Ferrofluid gekühlte Schwingspule und einen sehr kräftigen Magnetantrieb, so dass eine Wiedergabe bis zu 20.000 Hz +/- 3dB gewährleistet ist.

Das mit einem Walnussfurnier versehene Holzgehäuse der DALI 4 verfügt über eine 22 mm starke Schallwand und 16 mm dicke Seitenwände. Die 76 cm hohe Box lässt sich am besten in einem Regal oder auf den als Zubehör lieferbaren Standfüßen aufstellen.

 

DALI 2/3/4/6/8 englischsprachiger Katalog (PDF)

DALI 4 Bedienungsanleitung (PDF)

 

Technische Daten:

Empfohlene Verstärkerleistung [W] 5 - 140
Frequenzumfang (+/-3 dB) [Hz]  55-20.000
40-20.000 (DIN)
Empfindlichkeit (1 W/1 m) [dB] 93
Übergangsfrequenz [Hz] 2.500
Tiefmitteltöner 2 x 200 mm ø
Hochtöner 25 mm ø Kalotte
Nennimpedanz [Ω] 4
Gehäusetype Acoustic Suspension
Inneres Volumen [l] 42
Wandstärke Seiten 16 mm
Schallwand 22 mm
Verfügbares Zubehör Standfuß
Dimensions (H x B x T) [mm] 762 x 305 x 229

DALI_2 family pic.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close