DALI SKYLINE 1000

Jahrelange Forschungen an einem neu entwickelten Abstrahlprinzip verhalfen der DALI SKYLINE 1000 zu einem andersartigen Design und einer exzellenten Klangqualität.

Die innovative DALI SKYLINE 1000 ist der bisherige Höhepunkt in der DALI Lautsprecherentwicklung. Sie ermöglicht im Gegensatz zu konventionellen Lautsprecherboxen eine weitestgehend von der Raumakustik unabhängige Musikwiedergabe. 

Dynamischer Hybrid Dipol (DHD)
Wir nennen dieses Prinzip 'Dynamischer Dipol', weil das System über dynamische Tief- und Mitteltöner in einer offenen Schallwand verfügt, die den Schall sowohl nach vorn wie nach hinten abstrahlen. Die Bezeichnung 'Hybrid' geht darauf zurück, dass wir die Chassis mit unserem Line Source Bändchenhochtöner kombinieren, wodurch der Lautsprecher die Vorteile beider Schallwandler-Bauarten auf einzigartige Weise miteinander verbinden kann. 

Das Basssystem
Während konventionelle Lautsprecher den Bass ungerichtet rundum abstrahlen (siehe Bild 1), verfügt das DALI DHD System über eine kontrolliertere Abstrahlung in Richtung der Hörposition und gibt den Bass in einem von acht Mustern ab. Eine solche Abstrahlcharakteristik hat enorme Vorteile.

1. Eine kontrollierte Abstrahlung reduziert die Menge von am Hörplatz ankommenden reflektierten Schallwellen (siehe Bild 2) und bedeutet somit mit weniger Raumresonanzen und eine verfärbungsfreiere Wiedergabe.

2. Bei konventionellen Lautsprechern treten stehende Wellen auf, welche die Basswiedergabe mitunter erheblich beeinträchtigen können. Stehende Wellen entstehen, wenn der Bass von der Rückwand reflektiert wird und sich mit den nach vorn abgestrahlten Schallwellen überlagert. Manche Frequenzen werden dann ausgelöscht, andere verstärkt. Ist die  DALI SKYLINE indes korrekt installiert und ausgerichtet, gibt sie keine Bässe nach hinten ab, wodurch eine durchgängig lineare Tieftonwiedergabe im gesamten Raum gewährleistet ist.

Das Gehäuse
Die offene Schallwand bietet beste Arbeitsbedingungen für die Lautsprecherchassis. Der Schall kann sie frei entfalten, und die Membranen der Lautsprecher werden nicht durch die üblicherweise auch innerhalb des Gehäuses abgegebene Energie verformt. Dadurch verbessert sich die Dynamik, Verzerrungen werden reduziert und es gibt keine inneren Reflexionen, die den Klang verfärben könnten.

Der Bändchenhochtöner
Beim Hochtöner der DALI SKYLINE 1000 handelt es sich um ein 80 cm langes Bändchen. Es verfügt in etwa über die gleiche Masse wie eine 25 mm große Kalotte, hat aber eine rund 20mal größere Membranfläche. Dadurch klingt das Bändchen deutlich drekter, dynamischer, ausgewogener und verzerrungsärmer. Die Magnetsysteme des Bändchens sind leistungsstärker als die der meisten Basschassis und garantieren eine perfekt kontrollierte Wiedergabe.

Das Bändchen verfügt über einige der akustischen Vorteile des zuvor beschriebenen Basssystems: eine gut kontrollierte Abstrahlung – hier freilich nur in der vertikalen Ebene – verhindert Reflexionen von Decke und Fußboden und somit Verfärbungen an der Hörposition.

DALI SKYLINE Produktinformation
DALI SKYLINE 1000 Bedienungsanleitung

 

Technische Daten

Produktserie SKYLINE
Einsatzzweck Front
Frequenzumfang (+/-3 dB) [Hz] 40 - 21.000
Empfindlichkeit (2,83 V/1 m) [dB] 88,0
Nennimpedanz [Ω] 4
Maximaler Schalldruck [dB] 109
Empfohlene Verstärkerleistung [W] 50 - 150
Übergangsfrequenzen [Hz] 400 / 3.000
Frequenzweichenprinzip Dynamischer Hybriddipol
Hochtöner 1,5 x 80 cm Bändchen
Mitteltöner 1 x 165 mm ø Papierfasermembran
Low Frequency Driver 1 x 300 mm ø Papierfasermembran
Max. Verstärkerleistung [RMS Watt] 150
Anschlüsse Bi-Wire
Bi-Amping
Empfohlene Aufstellung Boden
Abmessungen (HxBxT) [mm] 1290 x 440 x 390
Gewicht [kg] 36,0

DALI-SKYLINE-2000.png
DALI-SKYLINE-placement.jpg

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close