3D Audio Lautsprecher

Aufbauend auf (bestehenden) 5.1- oder 7.1-Heimkinosystemen werden für 3D Audio weitere Lautsprecher eingesetzt, um die in modernen Mehrkanal-Soundtracks enthaltenen Höhen- und ggf. zusätzlichen Surroundkanäle wiederzugeben.

So verwendet Dolby Atmos aufbauend auf einem 5.1- oder 7.1-Setup zwei bis sechs Höhenkanäle, DTS:X bis zu vier Höhenkanäle und Auro 3D vier bis sechs Höhenkanäle und ggf. zwei zusätzliche Surroundkanäle. Ausführlichere Informationen zu den genannten Formaten sind in Vorbereitung.

DALI hat für alle Anforderungen die passenden Lautsprecher im Angebot:

• Als Höhenlautsprecher an bzw. in der Decke eignen sich der ALTECO C-1, der FAZON SAT, der FAZON MIKRO sowie die Einbaulautsprecher der PHANTOM E- und H-Serie

• Als Höhenlautsprecher zur Montage an der Wand empfehlen sich der ALTECO C-1, der FAZON SAT sowie der FAZON MIKRO

• Besteht eine Möglichkeit, die Höhenlautsprecher in die Raumdecke zu integrieren, empfehlen sich die kompakteren Einbaulautsprecher aus DALIs PHANTOM Serie

• Als auf die Front-Standlautsprecher gelegter und aufwärts strahlender Höhenlautsprecher ist der ALTECO C-1 vorgesehen

• Und als zusätzliche seitliche Surroundlautsprecher kommen der RUBICON LCR, OPTICON LCR, OBERON ON-WALL, FAZON SAT und FAZON MIKRO in Frage.

Drei Beispiel-Konfigurationen sollen die Möglichkeiten für 3D Audio-Setups mit DALI Lautsprechern illustrieren:

5.1.4 System


Klick auf Bild zum Vergrößern

Die abgebildete 5.1.4-Konfiguration ist das Standard-Setup bei Auro 3D und auch für Dolby Atmos nutzbar. In unserem Beispiel werden diese DALI Lautsprecher eingesetzt:
• Front L/R (FL/FR): OBERON 5
• Center: OBERON VOKAL
• Subwoofer: 1 x SUB E-12F
• Höhenkanäle vorn (FHL/FHR): 2 x ALTECO C-1
• Höhenkanäle hinten (RHL/RHR): 2 x FAZON SAT
• Surroundkanäle hinten (SBL/SBR): 2 x FAZON SAT

7.1.2 System


Klick auf Bild zum Vergrößern

Diese 7.1.2-Konfiguration verfügt über zusätzliche seitliche Surroundkanäle und zwei frontale Höhenlautsprecher. In unserem Beispiel werden diese DALI Lautsprecher eingesetzt:
• Front L/R (FL/FR): OBERON 5
• Center: 1 x OBERON VOKAL
• Subwoofer: 1 x SUB E-12F
• Höhenkanäle vorn (FHL/FHR): 2 x ALTECO C-1
• Surroundkanäle hinten (SBL/SBR): 2 x FAZON SAT
• Surroundkanäle seitlich (SL/RL): 2 x OBERON ON-WALL

7.2.6 System


Klick auf Bild zum Vergrößern

Mit einem 7.2.6-Setup verfügt man über die Königsklasse von Dolby Atmos-Systemen. Die sechs Höhenkanäle sind in diesem Beispiel mit PHANTOM Einbaulautsprechern umgesetzt, können aber auch problemlos mit FAZON SAT Kompaktlautsprechern realisiert werden. In unserem Beispiel werden diese DALI Lautsprecher eingesetzt:
• Front L/R (FL/FR): OBERON 5
• Center 1 x OBERON VOKAL
• Subwoofer 2 x SUB E-12F
• Überkopfkanäle vorn (FHL/FHR): 2 x PHANTOM E-50
• Überkopfkanäle Mitte (MHL/MHR): 2 x PHANTOM E-50
• Überkopfkanäle hinten (RHL/RHR): 2 x PHANTOM E-50
• Surroundkanäle hinten: 2 x FAZON SAT
• Surroundkanäle seitlich: 2 x OBERON ON-WALL

3D Audio Lautsprecher Produkte

Gehe zum Produktvergleich