3D Sound Lautsprecher

Aufbauend auf (bestehenden) 5.1- oder 7.1-Heimkinosystemen werden für 3D Sound weitere Lautsprecher eingesetzt, um die in modernen Mehrkanal-Soundtracks enthaltenen Höhen- und ggf. zusätzlichen Surroundkanäle wiederzugeben.

So verwendet Dolby Atmos aufbauend auf einem 5.1- oder 7.1-Setup zwei bis sechs Höhenkanäle, DTS:X bis zu vier Höhenkanäle und Auro 3D vier bis sechs Höhenkanäle und ggf. zwei zusätzliche Surroundkanäle.

DALI hat für alle Anforderungen die passenden Lautsprecher im Angebot:

• Als Höhenlautsprecher an bzw. in der Decke eignen sich der ALTECO C-1, der FAZON SAT, der FAZON MIKRO sowie die Einbaulautsprecher der PHANTOM E- und H-Serie

• Als Höhenlautsprecher zur Montage an der Wand empfehlen sich der ALTECO C-1, der FAZON SAT sowie der FAZON MIKRO

• Besteht eine Möglichkeit, die Höhenlautsprecher in die Raumdecke zu integrieren, empfehlen sich die kompakteren Einbaulautsprecher aus DALIs PHANTOM Serie

• Als auf die Front-Standlautsprecher gelegter und aufwärts strahlender Höhenlautsprecher ist der ALTECO C-1 vorgesehen

• Und als zusätzliche seitliche Surroundlautsprecher kommen der RUBICON LCR, OPTICON LCR, OBERON ON-WALL, FAZON SAT und FAZON MIKRO in Frage.

Drei Beispiel-Konfigurationen sollen die Möglichkeiten für 3D Sound-Setups mit DALI Lautsprechern illustrieren:

5.1.4 System


Klick auf Bild zum Vergrößern

Die abgebildete 5.1.4-Konfiguration ist das Standard-Setup bei Auro 3D und auch für Dolby Atmos nutzbar. In unserem Beispiel werden diese DALI Lautsprecher eingesetzt:
• Front L/R (FL/FR): OBERON 5
• Center: OBERON VOKAL
• Subwoofer: 1 x SUB E-12F
• Höhenkanäle vorn (FHL/FHR): 2 x ALTECO C-1
• Höhenkanäle hinten (RHL/RHR): 2 x FAZON SAT
• Surroundkanäle hinten (SBL/SBR): 2 x FAZON SAT

7.1.2 System


Klick auf Bild zum Vergrößern

Diese 7.1.2-Konfiguration verfügt über zusätzliche seitliche Surroundkanäle und zwei frontale Höhenlautsprecher. In unserem Beispiel werden diese DALI Lautsprecher eingesetzt:
• Front L/R (FL/FR): OBERON 5
• Center: 1 x OBERON VOKAL
• Subwoofer: 1 x SUB E-12F
• Höhenkanäle vorn (FHL/FHR): 2 x ALTECO C-1
• Surroundkanäle hinten (SBL/SBR): 2 x FAZON SAT
• Surroundkanäle seitlich (SL/RL): 2 x OBERON ON-WALL

7.2.6 System


Klick auf Bild zum Vergrößern

Mit einem 7.2.6-Setup verfügt man über die Königsklasse von Dolby Atmos-Systemen. Die sechs Höhenkanäle sind in diesem Beispiel mit PHANTOM Einbaulautsprechern umgesetzt, können aber auch problemlos mit FAZON SAT Kompaktlautsprechern realisiert werden. In unserem Beispiel werden diese DALI Lautsprecher eingesetzt:
• Front L/R (FL/FR): OBERON 5
• Center 1 x OBERON VOKAL
• Subwoofer 2 x SUB E-12F
• Überkopfkanäle vorn (FHL/FHR): 2 x PHANTOM E-50
• Überkopfkanäle Mitte (MHL/MHR): 2 x PHANTOM E-50
• Überkopfkanäle hinten (RHL/RHR): 2 x PHANTOM E-50
• Surroundkanäle hinten: 2 x FAZON SAT
• Surroundkanäle seitlich: 2 x OBERON ON-WALL

3D-Sound Lautsprecher Produkte

Gehe zum Produktvergleich