Verstärker-optimiert

Nur wenn Lautsprecher und Verstärker optimal miteinander auskommen, ist eine klangvolle HiFi-Wiedergabe realisierbar. Eine entscheidende Rolle spielt dabei, wie verstärkerfreundlich sich ein Lautsprecher antreiben lässt.

Die Impedanz ist ein Maß für den Widerstand des Lautsprechers und sollte im Idealfall für den gesamten Wiedergabe-Frequenzgang identisch sein. Denn eine gleichmäßige Impedanz ist gleichbedeutend mit besseren Arbeitsbedingungen für den Verstärker, welche wiederum zu einem detailreichen, feiner aufgelösten Klangbild führen.

Die Aufgabe von Verstärker und Lautsprecher ist, das Musiksignal möglichst genau so wiederzugeben, wie es ist und nichts hinzuzufügen oder wegzulassen. Wenn sich die Impedanz eines Lautsprechers frequenzabhängig ändert, muss der Verstärker mit sich ständig ändernden Lasten umgehen. Dies macht es für den Verstärker viel problematischer, dem Signal, also der Musik, exakt zu folgen.

Einem linearen Impedanzverlauf - also einer stabilen Last für den Verstärker - misst DALI daher sehr große Bedeutung bei. Er wird durch eine Feinabstimmung aller Parameter des Lautsprechers erreicht.

DALI-MENUET-driver-assembly-2.jpg

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close