FAZON LCR: Spitzenklasse bei Stereoplay

Ein dickes Kompliment an die skandinavischen Nachbarn sprach die Redaktion Stereoplay aus, als sie die FAZON LCR Satelliten im Test hatten.

"So gefielen die FAZON LCR mit kraftvollem Antritt, aufgeräumter Dynamik und feinstens abgestuften Laut/Leise-Unterschieden. Besonders erfreulich: Die gute Verständlichkeit schon bei Zimmerlautstärke – hierbei machen sich offensichtlich die akustisch vorteilhaften Alugehäuse sehr positiv bemerkbar. Der Woofer hatte keine Mühe, das Duo adäquat zu unterstützen, seine Membran vollführte meist nur dezente Zuckungen.

Nach dem Wechsel in den Fünfkanalbetrieb war der Woofer sichtlich stärker gefordert, speziell wenn ihm per Speaker-Management der komplette Tiefbass zufloss. Das schon stereofon beachtliche Pegeltalent der DALI-Flachstrahler schien nun jenseits von Gut und Böse. Bereits an Receivern der 1000-Euro-Klasse konnten die Tester dem auffallend frei und kontrolliert aufspielenden Set bei den testüblichen Filmtrailern und Konzertmitschnitten eine Klangdichte entlocken, die jedem Kino oder Konzertsaal zur Ehre gereicht hätte.

Dass auch audiophile Faktoren wie Tonalität und räumliche Homogenität gewahrt blieben, macht die Sache noch erfreulicher. So viel unbändige Kraft bei solch praxisfreundlichen Abmessungen – da geht ein ganz dickes Kompliment aus dem boxenverwöhnten Deutschland an unsere skandinavischen Nachbarn."

Bewertung
Klang: Spitzenklasse (54 Punkte)
Gesamturteil: gut bis sehr gut (74 Punkte)
Preis/Leistung: sehr gut

FAZON-LCR-black-finish.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close