SUB E-9F: Gesamt-Referenz ultrakompakte Subwoofer bis 1.000 EUR bei areadvd.de

Das führende deutsche Online-Magazin areadvd.de testete den neuen DALI-Subwoofer SUB E-9F und fand keinerlei Schwächen.

"Was leistet der kleine dänische Bassist in der Praxis? Wir haben den Basswürfel gleich hart 'rangenommen' und die große Schlacht in' Avengers' (Blu-ray, DTS-HD Master Audio) angehört. Und seine Leistung bringt der aktive Subwoofer auf jeden Fall – er lässt sehr beachtliche Pegel zu und bleibt erstaunlich lange souverän. ... Der Tiefgang des E-9F ist für die kleinen Abmessungen ausgezeichnet. Auch dauert es sehr lange, bis die Membran anschlägt. Man kann wahrhaftig von einem 'Langhub'-Chassis sprechen.

[...]

Fazit
So geht’s – DALI beweist, dass es keine Probleme bereitet, moderne, schicke, hochwertige, kleine und trotzdem für einen leistungsstarken Support von Musik- und Filmtonwiedergabe absolut geeignete aktive Subwoofer zu bauen – die kein Vermögen kosten. Der SUB E-9 macht nichts falsch, sondern alles richtig. Selbst für deutlich mehr Geld dürfte es schwer sein, ein noch besseres Gesamtpaket zu kaufen. Sicher, es gibt Konkurrenten, die noch pegelfester sind und noch mehr Tiefgang bieten. Die sind aber wieder nicht so edel und kompakt. Andere sind zwar auch edel und schick, treten aber nicht so vehement wie der E-9F an. Bilanzierend ein großer Wurf, an dem die Konkurrenz zu knabbern haben wird.

Einfach ein Ass – der Dali SUB E-9F überzeugt vollkommen und leistet sich keine Schwächen

+ Schick und sehr kompakt
+ Hochwertige Verarbeitung
+ Enorme Kraftreserven für Größe und Preisklasse
+ Exzellenter Tiefgang
+ Sehr gutes Volumen
+ Hohes Strukturierungsvermögen
+ Preisgünstig"

 

Gesamt-Referenz ultrakompakte Subwoofer bis 1.000 EUR

Lesen Sie hier den gesamten Test

SUB-E9-F-light-walnut-finish.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close