RUBICON 2: Empfehlung Preis/Leistung bei sempre-audio.at

Das Online-Magazin sempre-audio.at war vom Klang und der Vielseitigkeit der Kompaktbox RUBICON 2 so angetan, dass es ihr das Prädikat "Empfehlung Preis/Leistung" verlieh.

"Mit modernsten Chassis, einem schweren, absolut stabilem Gehäuse und nicht zuletzt einem schicken Design macht die kompakte DALI RUBICON 2 auf sich aufmerksam, und zeigt sich zudem sehr preiswert und flexibel in der Aufstellung. Wie das feine kompakte Lautsprecher-System aus Dänemark in einem Wohnzimmer klingt, haben wir für Sie ausführlich getestet.

Kurz gesagt...
Wer einen kleinen oder mittleren Raum klanglich gut ausstatten möchte, kommt an der DALI RUBICON 2 nicht vorbei. Gut positioniert straft die Wiedergabe den Preis Lügen, und beweist damit eindrucksvoll, das auch ‚kleine’ Lautsprecher-Systeme, ausgestattet mit feinsten, modernen Treibern und solidem Gehäuse durchaus groß aufspielen können.

Wir meinen...
Das eine kleinere Serie von einem Technologie-Transfer aus den oberen Modellpaletten ungemein profitieren kann, ist vielfach zu beobachten, so auch bei der DALI RUBICON-Serie. DALI zeigt eindrucksvoll, wie eine ausgefeilte Technologie selbst beim kompaktesten Modell der Produktreihe zu ausgezeichneten Ergebnissen führen kann. Die Arbeit selbst an kleinsten Details ist bei DALI nicht nur bei den ‚großen’ Systemen Pflicht, sondern ein unverzichtbares Programm, um auch aus dem Kompakt-Modell das letzte dem System zu holen. Und das hört man mit jedem Ton!

Gleich vorweg: Klanglich ist die DALI RUBICON 2 eindeutig ein erwachsener und ausgefeilter Lautsprecher, trotz der kompakten Abmessungen. Dass die wirklich tiefsten Lagen fehlen, darf man einem Kompaktlautsprecher-System prinzipiell nicht anlasten. Dafür ist er nicht gebaut. Und wie bereits zuvor erwähnt, der erste Eindruck vermittelt einen weit deutlicheren Tiefgang, als es das Datenblatt vermuten lässt, und alles darüber – aber hallo! Der erste Klangeindruck entstand mit dem Redaktions-Arbeitsgerät, einem Verstärker von Accustic Arts, genau gesagt dem Accustic Arts Power 1 und einem Yamaha CD-Player neuerster Generation als Zuspieler.

Die erste Position des Lautsprechers in unserem Hörraum war ein einfacher Austausch mit meinen Standlautsprechern. Damit erfülle ich die Anforderung des Herstellers nach freier Aufstellung nahezu perfekt. Mit einem Wandabstand nach hinten von gut 1,3 Meter und einem Seitenabstand von 1,7 Meter zu jeder Seite, sowie einer Basisbreite von gut 2,3 Meter, unterscheidet das menschliche Gehör sehr leicht zwischen Direktschall und den ersten Reflektionen. Bei einem guten Rundstrahl-Verhalten sollte sich schnell ein natürliches und räumliches Klangbild einstellen. Und, in der Tat, die DALI RUBICON 2 spielte souverän auf und hielt sich als Tonquelle nahezu unhörbar im Hintergrund. Mit geschlossenen Augen läuft man die Lautsprecher eher um, als dass man sie im Raum orten könnte. Vorbildlich, und sehr selten erlebt! Vor allem in der Kompakt-Klasse. Bemerkenswerterweise stellt sich dieses Erlebnis auch weitgehend unabhängig vom eigentlichen Hörabstand ein. Das bedeutet, dass selbst bei eigentlich zu weitem Hörabstand die Integration des ‚kleinen’ Lautsprechers in einen großen Raum hervorragend funktioniert. Immerhin waren es in diesem Testaufbau knapp vier Meter Abstand zur Sitzposition, und die ‚kleine’ DALI RUBICON 2 musste anstelle ausgewachsener Standlautsprecher-Systeme ihren Dienst verrichten.

Natürlich absolvierte ich, neugierig wie ich nun mal bin, auch besonders kritische Testaufnahmen. Was die räumliche Staffelung betrifft, ist John Williams ‚Star Wars – die dunkle Bedrohung (Episode I)’ für mich eine Referenz. Die DALI RUBICON 2 stellte die Instrumentengruppen im rechten Verhältnis auf nahezu magische Weise losgelöst in den Raum. Selbst die kurze Sequenz mit einer riesen Kesselpauke konnte der stabilen Abbildung nichts anhaben. Das Fell schwang dezent und abartig tief im Hintergrund aus. Das hochdynamische ‚The Pink Panther’ von Christophe Beck aus dem Jahr 2006 verzauberte mit seinem typischen hochlebhaften Klangbild. Dynamische Treppen wurden genau nachgezeichnet und vermittelten den lebhaften turbulenten Charakter dieser feinen Neuauflage dieses Filmklassikers.

Besondere Freude bereitet dieser Lautsprecher aber mit Stimmaufnahmen. So kann sich eine Lyambiko mit dem Album ‚Saffronia’ direkt unter die Haut der Zuhörer singen. Ihr sprödes charmantes ‚Feeling good’ steht wie selbstverständlich im Raum. Fast möchte man meinen, der Dame bis auf die Stimmbänder sehen zu können. In dieser Dramatik und Deutlichkeit habe ich das bei einem Lautsprecher dieser Größenklasse und Preislage noch nicht erlebt. Wir sprechen im Falle der RUBICON 2 immerhin von nicht mehr als € 899.- pro Stück.

Entsprechend seinen Fähigkeiten sollte man diesem dem kleinen Klangboliden einen stabilen und tunlichst schweren Ständer gönnen, wenn man die DALI RUBICON 2, wie in unserem Test, frei im Raum platziert. Denn auf eine Wackelpartie oder einen Leichtbau reagiert die RUBICON 2 nicht sehr erfreut, und straft derartige Versäumnisse mit einem leicht zerfaserten Klangbild und einer nicht ganz so stabilen Basswiedergabe ab. Und glauben Sie mir – auf diesen feinen vielschichtigen konturierten Bass wollen Sie nicht verzichten. Sollte man die Speaker ihrem Namen entsprechend etwa auf einem Möbel platzieren, sollte man ebenfalls darauf achten, dass diese Grundlage entsprechend solide ist, und ihr unbedingt den entsprechenden Freiraum gönnen.

Wertung
Mit der DALI RUBICON 2 steht ein überaus klangstarker, aber dennoch sehr kompakter Lautsprecher zur Verfügung, der mit überdurchschnittlicher Darstellungskraft und Abbildungspräzision aufwartet, universell einsetzbar ist, und somit nicht nur ideal als Surround-Speaker im Verbund mit weiteren Modellen der DALI RUBICON-Serie ist, sondern ebenso als schicker, kleiner Speaker für anspruchsvolle HiFi-Systeme voll und ganz überzeugen kann."



Lesen Sie hier den gesamten Test

RUBICON-2-walnut-finish.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close