ZENSOR 5 AX: lassen laut Test des lite-magazin.de keine Wünsche offen

Das deutsche Online-Magazin testete DALIs aktive Standlausprecher und belohnte die ZENSOR 5 AX durchweg mit der Bestnote 1,0.

"Besuch aus Dänemark ist bei uns kein alltägliches Ereignis und so freuen wir uns immer ganz besonders, wenn wir Lautsprecher aus dem Hause DALI zum Test begrüßen dürfen. Dieses Mal ist dies in Form des aktiven Standlautsprecher-Duos ZENSOR 5 AX der Fall. Und kaum ist der Karton geöffnet, sind wir schon begeistert.

[...|

Die virtuelle Bühne ist extrem großzügig aufgespannt und wagt sich weit über den tatsächlichen Abstand der beiden ZENSOR 5 AX zueinander hinaus. Dabei hat man trotz der erwähnten Kompaktheit nie das Gefühl, dass sich die unterschiedlichen Bereiche von Tief- bis Hochton irgendwie drängeln oder sich in die Quere kommen. Die Staffelung ist sehr geordnet und problemlos differenzierbar, ohne dass es ihnen an harmonischer Verbundenheit mangeln würde. Insbesondere bei der Wiedergabe eines ziemlich komplexen Titels wie Pink Floyds 'Time' fällt das natürlich extrem positiv auf.

Aber auch weniger anspruchsvolle Aufgaben wie etwa die Akustik-Version von 'Be mine' von Robyn funktioniert über die ZENSOR 5 AX sehr gut, da sie es auch verstehen, eine gewisse Emotionalität zu transportieren. So kommt die hier sehr helle und sanfte Stimme der schwedischen Sängerin perfekt zur Geltung, ohne dass die Begleitung durch Klavier und Akustikgitarre übertönt wird. Vielmehr wird der Gesang einfach nur etwas weiter vorne im Raum platziert, so dass sich die Position auf der Bühne auch klanglich wiedererkennen lässt.

Da der Tieftonbereich bei Robyn allerdings ein wenig zu kurz kommt, lassen wir auch noch den schottischen Musiker Paolo Nutini mit dem Titel 'Iron Sky' auf das dänische Duo los. Hier darf sich nun die erwähnte Bassreflexöffnung so richtig präsentieren und die Bassläufe mit beeindruckendem Groove ins Zimmer schwappen lassen. Wie ein dicker Teppich breitet sich dieses Fundament aus, um die ohnehin schon weitreichende Klangbühne bis in den letzten Winkel mit einer druckvollen Basis auszustatten und die Grenzen noch etwas weiter hinauszuschieben. Ein durchaus eindrucksvolles Erlebnis, denn dieses enorme Potenzial sieht man den beiden eher schmal geratenen ZENSOR 5 AX auf den ersten Blick beim besten Willen nicht an.

Fazit
Wer großen Klang aus kleinen Lautsprecher zaubern möchte, muss entweder wirklich über magische Fähigkeiten verfügen oder sich ein Pärchen ZENSOR 5 AX anschaffen. Angesichts des Paarpreises von knapp 1000 Euro ist das eine Entscheidung, die wohl kaum langes Nachdenken erfordert. Zumal die beiden kompakten Standlautsprecher nicht nur klanglich, sondern auch optisch eine Menge zu bieten haben und abgesehen vom leider fehlenden WLAN-Streaming keine Wünsche offen lassen.

Bewertung
Klang (60 %): 1,0
Praxis (20 %): 1,0
Ausstattung (20 %): 1,0
Gesamtnote: 1,0
Preis/Leistung: sehr gut"

Lesen Sie hier den gesamten Test

ZENSOR-5-AX-black-finish.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close