DALI KATCH: "überzeugendes Gesamtpaket" im Test von modernhifi.de

modernhifi.de testete den DALI KATCH und resümiert, dass er "die meisten Mitbewerber in Klangqualität, Größe und Akkulaufzeit übertrumpft".

„'Neutral' – das passt zum DALI KATCH, denn der Bluetooth-Speaker klingt im Standard-Modus ausgewogen und rund. Bassnoten perlen aus dem Lautsprecher – nicht abgrundtief, dafür sehr plastisch, greifbar und für die Größe sowieso erstaunlich Erwachsen.

Statt große Töne zu spucken, klingt der DALI im Mittel-Hochtonbereich angenehm klar und schön crisp. Details bleiben kaum verborgen und Gesangsstimmen sind frei von Schärfe. Auch bei höheren Pegeln – und die reichen locker für Zimmerlautstärke aus – bleibt der Klang ausgewogen, dickt nicht auf oder nimmt ab.

Aktiviert man den zweiten Klangmodus, nimmt der DALI KATCH Präsenzen zurück und stellt untere Mitten und Bässe kräftiger dar. Das eignet sich nicht für jede Musik, lädt aber zum Herumspielen ein. Unabhängig davon, in welchem Modus sich der Lautsprecher befindet: Er klingt zu beiden Seiten identisch und eignet sich damit auch für die komplette Familienbeschallung. Bravo DALI!

Fazit
Mit einer UVP von 399 Euro liegt der DALI KATCH um einiges höher als die meisten Mitbewerber. Doch nicht nur preislich übertrumpft er sie, sondern auch in Sachen Klangqualität, der Größe und dem Durchhaltevermögen des verbauten Akkus. Mit der Ladefunktion für Smartphones, der beidseitigen Klangabstrahlung und dem handlichen Design überzeugt das Gesamtpaket.

Vorteile
+ lebendiger Klang
+ sehr gute Verarbeitung
+ Bluetooth NFC und aptX
+ 24 Stunden Akkulaufzeit

Nachteile
- hoher Preis

Verarbeitung: 9,5 von 10 Punkten
Einrichtung: 9 von 10 Punkten
Funktion: 9 von 10 Punkten
Sound: 9 von 10 Punkten
Preis: 8,5 von 10 Punkten

Gesamtnote: 9 von 10 Punkten"

Lesen Sie hier den gesamten Test

KATCH CloudGray detail 03c.jpg

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close