OPTICON 2: neue Preisklassereferenz bei areadvd.de

Die DALI OPTICON 2 gefällt den den areadvd-Redakteuren so gut, dass sie die Rangliste des renommierten Online-Portals für kompakte Regallautsprecher bis 1.000 € Paarpreis von nun an souverän anführt.

"Wir starten mit einem 96 kHz/24-Bit Flac-Hi-Res-Audio-Titel durch: Das erste Allegro aus Wolfgang Amadeus Mozarts Violinenkonzert Nr. 4, KV 218. Hier kann sich die OPTICON 2 durch die ausgezeichnete Auflösung,, z.B. bei den Violinensoli, sehr gut in Szene setzen. Sie schafft es sehr schön, den Zuhörer durch ihren kultivierten, gleichzeitig lebendigen Auftritt in den Mittelpunkt des  akustischen Geschehens zu versetzen. Kleine dynamische Differenzen kommen gut heraus, spielt dann das gesamte Orchester auf, beeindruckt die OPTICON 2 mit einem hohen Maß an vielschichtiger Räumlichkeit.

Verglichen mit der kleineren OPTICON 1, entfaltet die größere OPTICON 2 erwartungsgemäß mehr Volumen, sie spielt überdies tiefer herunter. Insgesamt wirkt die OPTICON 2 noch etwas homogener, beurteilt man ihr Gesamt-Klangbild. Frisch-natürlich ist ihre Auslegung, das Schwungvolle, Mitreißende dieses Allegros transportiert sie auf eine stimmige Weise zum Zuhörer. Sie baut das gesamte Orchester räumlich korrekt auf und bietet auch eine sehr lobenswerte Tiefenwirkung. Gerade bei klassischer Musik, so scheint es, kann die DALI ihre Qualitäten hervorragend demonstrieren, da ihr differenziertes Wesen hier vorteilhaft in Erscheinung tritt. Instrumentale Konturen stellt sie charismatisch dar und überzeugt durch ihre komplette, lückenlose Akustik.

Die OPTICON 2 eignet sich daher keinesfalls nur für Bibliothek oder Musikzimmer, sondern kann auch im Wohnzimmer bis gut 25 Quadratmeter als vollwertige 'Erst-Lösung' sehr gut verwendet werden.

Selten ist uns in der Preisklasse bis 1.000 EUR/Paarpreis ein Regallautsprecher mit einer so plastischen Darstellung von Stimmen untergekommen.

Dazu passt das sehr gute Auflösungsvermögen, das sich über den gesamten Frequenzbereich erstreckt. Man merkt dies beispielsweise daran, wie geschliffen die dänische Regalbox das Klavier präsentiert. Die Anschlagdynamik der Tasten wird realistisch herausgearbeitet, und das ist für eine vergleichsweise preisgünstige Konstruktion sehr überraschend. Teurere Lautsprecher scheitern hier, so dass man ohne Zweifel die Performance der OPTICON 2 als erstklassig ansehen kann. Ruhig, souverän, mit hoher Klarheit, so werden beide Stücke wiedergegeben.

Die Durchhörbarkeit im Hochtonbereich übertrifft unsere Erwartungen sogar deutlich. Der Bassbereich hat ein erstaunliches Volumen, und die Präzision ist überragend.

Die OPTICON 2 ist eine absolut komplette, dabei relativ kompakte HiFi-Box für den gehobenen Anspruch. Sie beeindruckt uns mit fließenden Übergängen zwischen den einzelnen Frequenzbereichen und ist in der Lage, viel Atmosphäre zu schaffen. Ohne Probleme kann man auch mit höherem Pegel hören, die OPTICON 2 bleibt souverän, es kommt zu keinen Verzerrungen.

Konkurrenzvergleich
Für 600 EUR offerieren die Saxx coolSOUND CX 30 eine überragende Klangqualität und eine ansprechende Verarbeitung. Dank des Bändchenhochtöners ist die Auflösung im Hochtonbereich richtig gut. Dafür, dass Saxx noch eine relativ neue Firma ist, wird schon in beachtliches Niveau geboten. Die teureren OPTICON 2 wirken im gesamten Auftritt noch etwas geschliffener und lösen Stimmen noch effektiver von den Lautsprecherchassis.

780 EUR Paarpreis für die beiden kompakten und schicken Monitor Audio Silver 1 Regallautsprecher – ein fairer Preis für viel akustische Performance und hochwertige Verarbeitung. Die OPTICON 2 macht aber alles noch eine Idee besser – Auflösung, Feindynamik und räumlicher Gesamteindruck zeigen das enorm hohe Niveau der OPTICON 2 eindrucksvoll auf.

Fazit
Das nennen wir eine Kampfansage auf dänische Art: Die DALI OPTICON 2 verdient sich eine große Empfehlung für den anspruchsvollen HiFi-Hörer, der keine großformatige Standbox aufstellen kann oder möchte. Sie spielt komplett auf, ist im Bassbereich potent und im Hochtonbereich lebendig. Der Mitteltonbereich tritt mit feinen vokalen Konturen und hohem Facettenreichtum beeindruckend kultiviert in Erscheinung. Optisch ist die OPTICON 2 wie alle Vertreter dieser Lautsprecher-Baureihe klassisch gehalten, aber akustisch präsentiert sich der Regallautsprecher auf neuestem Stand.

Erstklassig: Die DALI OPTICON 2 beeindruckt mit einer akustischen Leistungsfähigkeit, die man sonst nur für deutlich mehr Geld findet."

Lesen Sie hier den gesamten Testbericht

 

Veröffentlichungsdatum: 23. Januar 2017

OPTICON-2-white-finish.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close