OBERON 5: Fünf-Sterne-Test bei WHAT HI-FI?

Gleich im ersten Test der neuen OBERON 5 im führenden britischen HiFi-Magazin WHAT HI-FI? zeigt der kompakte Standlautsprecher seine überragende Klasse.

Das britische Magazin WHAT HI-FI? hatte die beiden Newcomer in der 800 € Klasse DALI OBERON 5 und Q Acoustics 3050i im Test. Lesen Sie hier, wie begeistert die Tester waren und warum sie der OBERON 5 die Bestwertung fünf Sterne gaben.

„Nach einigen Tagen Einspielzeit sind dies großartige Lautsprecher. Sie sind ausdrucksstark, musikalisch, aber vor allem machen sie Spaß. Den Hörtest starten wir mit Radioheads ‚In Rainbows', und die DALIs setzen die komplexen Rhythmen und die dichte Produktion gut in Szene. Aber sie verstehen sich auch auf Emotionen, indem sie die eindringlichen Gefühle des Songs ‚Videotape‘ oder den markanten instrumentalen Break in ‚15 Steps’ hervorheben, bei dem die Verschiebung des Charakters der Basslinie die Stimmung des Titels total verändert.

Die OBERON besitzen dynamischen Feinschliff, rhythmische Präzision und ein hohes Maß an Transparenz, um das Beste aus solchen Dingen zu machen und den Zuhörer in das musikalische Erlebnis hineinzuziehen.

Ihr Klangbild ist zudem überaus detailliert, weshalb sie auch sehr leise Instrumentalpassagen problemlos wiedergeben und alle musikalischen Informationen stimmig und gut geordnet arrangieren. [...]

DALI Lautsprecher sind nicht gerade für eine zurückhaltende Hochtonwiedergabe bekannt. Statt den Pegel etwas abzusenken, um die Klangkultur zu verfeinern, bieten auch diese Lautsprecher eine knackige Hochtonwiedergabe mit viel Biss, die aber sanft genug ist, um auch bei schlechten Aufnahmen oder einem Einsatz weniger hochwertiger HiFi-Komponenten nicht aufdringlich zu werden.

Diese frischen, aber dennoch ausgewogenen Höhen passen perfekt zur ausdrucksstarken Mitteltonwiedergabe des Lautsprechers. Die OBERON klingen großartig mit Stimmen und inszenieren Nina Simones ‚Strange Fruit' herzzerreißend gefühlvoll.

Wir wechseln zu Prokofievs ‚Romeo und Julia', wo die DALI mit ihrer Feindynamik und der Fähigkeit glänzen, auch leise Signale hervorragend zu reproduzieren. Die OBERON spielen ausreichend laut genug für die meisten Situationen und sind mit Ausnahme sehr großer Wohnräume für alle Gegebenheiten geeignet. Obwohl die beiden Tiefmitteltöner sehr kompakt sind, überzeugen sie auch im Frequenzkeller mit einem ordentlichen Druck und Autorität.

Insgesamt klingen diese Lautsprecher deutlich größer als sie sind. Die Q Acoustics 3050i reichen im Bass noch tiefer, aber die schiere Ausdruckskraft dieser DALIs, insbesondere in den mittleren und höheren Frequenzen, fehlt.

Testurteil
Die Auswahl [in dieser Preisklasse] ist groß und zwischen der Q Acoustics 3050i und DALI OBERON 5 wählen zu können, ist eine Win-Win-Situation. Beide Lautsprecher sind hervorragend. Für sehr große Räume empfehlen wir die Q Acoustics, während dank ihres größeren Spaßfaktors in den meisten anderen Fällen die DALI unsere Nummer 1 ist.

Die DALI OBERON 5 sind überaus musikalisch und lassen sich leicht in die meisten Räume integrieren.

Plus
- unterhaltsame und informativ
- sehr dynamisch
- schnörkelloses Design

Minus
- harte Konkurrenz

Klangqualität: 5 Punkte
Kompatibilität: 5 Punkte
Verarbeitung: 5 Punkte"

Lesen Sie hier den gesamten Test

 

 

Testveröffentlichung: 24.9.2018

OBERON-5-Black-01.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close