OBERON 7: neue Referenz beim hifi-journal.de

Die Redaktion des hifi-journal.de ist derart begeistert von der OBERON 7, dass sie neben Bestnoten sogar den Referenztitel unter den Standboxen bis 500 € verliehen bekommt.

Es hatte sich auf der IFA 2018 schon angedeutet und hat sich jetzt bei uns auch bestätigt. Die optische Frischzellenkur der OBERON Serie ist der dänischen Manufaktur mehr als gelungen. Die neuen Farben orientieren sich klar an moderne Wohneinrichtungen und sollten auch ein jüngeres Publikum optisch ansprechen. Dazu kommen die gelungenen Frontabdeckungen, die mit einer geschwungenen Linie und neuer Farbgebung die Serie nochmals aufwerten. Aber auch bei der Verarbeitung bzw. Qualität lassen sich die Dänen nicht lumpen. Unser Modell wurde erstklassig foliert, mit einer fühlbaren und klasse aussehenden Oberfläche, welche die OBERON 7 eng und passend wie eine Haut trägt. Dazu kommt ein massives Gehäuse mit feinen Detaillösungen, wie dem schlanken Standfuß.

Aber auch klanglich hat die neue Serie einiges zu bieten und die Anleihen aus der High End-Serie des dänischen Herstellers kann man auch hören. Zwar arbeitet die große OBERON 7 nur als 2-Wege-System, was beide Tiefmitteltönern zuständig für Mittelton und Tiefton macht. Aber dafür ist die Abstimmung DALI sehr gut gelungen, das Auflösungsvermögen im Mitteltonbereich ist klar strukturiert unterwegs, wird von einem Tiefton begleitet, der zwar nicht in die Abgründe des Frequenzkellers abtauchen kann, aber eine sehr knackige und druckvolle Performance aufs Parkett legt. Stimmig abgerundet wird das Klangbild von einem detailverliebten Hochtöner. Diese Seidenkalotte filetiert sehr entspannt das obige Frequenzband in die einzelnen Komponenten und fügt es mit dem Tiefmitteltönern zu einem schmackhaften Hauptgang zusammen.

Wer war oder was war noch gleich die ZENSOR Serie? Mit der OBERON Serie hat DALI einen mehr als würdigen Nachfolger der so erfolgreichen Serie kreiert. Und betrachtet man dieses Gesamtpaket der hier getesteten DALI OBERON 7, ist es schwer vorstellbar, dass diese Erfolgsgeschichte endet. Denn mehr Lautsprecher zu einem Stückpreis von 499,- Euro dürfte schwer zu finden sein.

Aber wir wollen natürlich auch über den Tellerrand schauen und von uns schon getestete Modelle vergleichen.

In dem Preisrahmen tummeln sich auch die ELAC Debut F6.2 (449,- Euro Stückpreis), die XTZ Spirit 11 (425,- Euro Stückpreis) und die KEF Q550 (499,- Euro Stückpreis). [...] Von allen hier aufgezählten Modellen verfügt die DALI OBERON 7 unserer Meinung nach das stimmigste Gesamtpaket aus Optik und Klang. Folgerichtig erhält dieser Lautsprecher somit unsere höchste Auszeichnung im Preissegment bis 500,- Euro (Stück). Herzlichen Glückwunsch DALI!

PRO
+ Designsprache
+ wertige Verarbeitung
+ stabiler / schlanker Standsockel
+ gelungene Frontabdeckung / Metallstifte
+ ausgewogenes Klangbild
+ wohl akzentuierter Hoch-Mitteltonbereich
+ gutes Timing im Bassbereich
+ Preis-Leistung

KONTRA
- Aufnahmebuchsen für Abdeckung sichtbar

Lesen Sie hier den gesamten Test

 

 

Testveröffentlichung: 14.10.2018

 

OBERON-7-Light-Oak.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close