EPICON 8: Highlight und Klang-Bestnoten im STEREOPLAY-Test

Das deutsche HiFi-Magazin STEREOPLAY lobt das EPICON-Topmodell als "einen der universellsten und preiswertesten Lautsprecher seiner Klasse".

"Die Leichtigkeit, mit der die DALI die feinen Perkussions-Verästelungen in Monti Alexanders 'Hurricane Come And Gone' darstellte, die Kraft mit der sie das Grollen des Hurrikans (dargestellt durch den derb bearbeiteten Flügel) herüberbrachte, war atemberaubend. Ein Vergleich mit der Stereoplay-Arbeits-Referenz B&W Diamond 802 unterstrich die hohen Ambitionen der EPICON. Obwohl in der holografischen Abbildung und in der Präzision der einzelnen Schallereignisse nicht ganz so stark wie die B&W, zeigte die DALI noch mehr Klangfarben, hatte mehr Kraft im Tiefbass und spielte noch um einiges lauter.

Ob hart oder zart, ob laut oder leise: Die EPICON 8 kann fast alles. Sie ist in ihrer Klasse nicht nur einer der universellsten, sondern auch einer der 'preiswertesten' Lautsprecher. Ein Flaggschiff, wie man es sich nur wünschen kann."

Bewertung
Ein edel aufgebauter, leicht zu betreibender und sehr erwachsen spielender Schallwandler. Transparenz, Tiefbass und Pegelfestigkeit der EPICON 8 gehören mit zum Besten, was die Preisklasse bis 20.000 Euro zu bieten hat.

Testurteil
Klang: 65 von 70 Punkten - Absolute Spitzenklasse
Gesamturteil: 86 Punkte - sehr gut
Preis/Leistung: überragend

Lesen Sie hier den gesamten Test (Download PDF-Datei).

DALI EPICON 8 ruby macassar

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close