EPICON 6: einmal gehört, nie wieder vergessen

Das etablierte amerikanische HiFi-Magazin "The Absolute Sound" hatte ein Paar EPICON 6 im Test, und der Testredakteur schreibt begeistert: "[...], dies ist ein Lautsprecher, den jeder mal gehört haben sollte."

"Und die EPICON 6 spricht für sich zu diesem Thema: Ich glaube nicht, dass irgendjemand, der sie hört – ganz gleich, ob ein Audiophiler oder ein normaler Hörer – nicht von ihrem reinen und fließenden Klang begeistert wäre. Die Lautsprecher erinnern in der Tat an die extrem geringen harmonischen Verzerrungen von Elektrostaten. Einmal gehört, ist dieser dahinfließende Klang unverwechselbar und wahrscheinlich unvergesslich."

Was für eine Einleitung... Diese Worte sprechen wahrhaftig für sich. Robert E. Greene, Redakteur bei The Absolute Sound, scheint unsere EPICON 6 wirklich zu lieben. Was ihn besonders faszinierte, sind die geringen Verzerrungen, die diese Lautsprecher auszeichnen. Zudem seien die EPICON 6 "[...] ein Meilenstein in der Audio-Geschichte."

Der Klang der EPICON 6 sei einzigartig, sehr fein aufgelöst und ungemein klar. Und hinsichtlich der Wiedergabe von Details blühe die EPICON 6 geradezu auf! Sogar bei Standardaufnahmen gelänge es den Lautsprechern, alle musikalischen Feinheiten herauszuarbeiten. Mit der EPICON 6 können Sie "irgendeine komplexe Musik hören und Sie werden beeindruckt sein, wie gut Sie ihre innere Struktur heraushören können." Überwältigend gut sei auch der Bass – wohl dosiert, gut definiert und so tiefgehend, dass man das Bassfundament eines Orchesters bestens nachempfinden könne. Die EPICON 6 sei ein außergewöhnlicher Lautsprecher, der aufgrund seiner geringen Verzerrungen einige bisher gültige Grenzen dynamischer Lautsprecher durchbricht - "ein historischer Moment."

Zusammengefassend schreibt der Tester von The Absolute Sound: "Dies ist auf jeden Fall ein Lautsprecher, den jeder mal gehört haben sollte. So interessante Produkte gibt es nicht alle Tage. [...] Mit den Worten von Schumann, die er über die Musik Chopins schrieb: 'Hut ab, meine Herren. Ein Genie.' "

Den gesamten Test können Sie in englischer Sprache bei theabsolutesound.com lesen.