ZENSOR 5 AX: exzellentes Testergebnis bei STEREO

Das deutsche Fachmagazin STEREO testete zwei Jahre nach der passiven ZENSOR 5 nun auch die aktive 5 AX. Das Ergebnis? 5 Sterne!

"Schön, wenn weltweit gut betuchte Zeitgenossen ganz wild darauf sind, teuerstes europäisches HighEnd zu kaufen, doch DALI will auch junge Menschen mit begrenztem Budget für guten Klang begeistern – zum Beispiel mit der vielseitigen aktiven ZENSOR 5 AX.

[...]

Die Klangbeschreibung unterscheidet sich erwartungsgemäß kaum von unserer Einschätzung der passiven Variante aus 2014. Ein breiter Abstrahlwinkel macht nur eine leichte Anwinkelung nötig, im Bass geht es noch den Hauch einer Spur kontrollierter zu, wenn das Signal eine hohe Qualität hat, und die Kraft im Bassbereich überrascht ebenso angenehm wie die doch sehr natürliche Wiedergabe. Stimmen werden räumlich recht präzise in den Raum gestellt, da gibt's kein Zischeln und kein Näseln, weder beim von Martha Argerich kunstvollst bearbeiteten Flügel noch bei Michelle Pfeifers ‚Makin‘ Whoopie'. Und Keb ̓ Mo ist ebenfalls sofort als dieser erkennbar, was sich auch über kleine Streicherbesetzungen bis hin zum großen Orchester sagen lässt.

Wenn Sie also keinen Gerätepark bei sich aufbauen möchten, sondern wirklich langzeittauglichen Klang drahtlos per Handy oder kabelgebunden per CD-Player genießen möchten, könnte es sein, dass Ihre Suche genau hierfür beendet erklärt werden kann.

FAZIT
Die DALI überzeugt auf ganzer Linie. Wer keinen Verstärker sein Eigen nennt und auch sonst lieber keinen Gerätepark haben möchte, sollte hier zugreifen!

Download des Tests als PDF-Dokument

 

ZENSOR-5-AX-light-walnut-finish.png

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close