SPEKTOR 9.1-Heimkino: Kaufempfehlung vom hifi-journal.de

Das Online-Magazin hifi-journal.de testete ein umfangreiches, aber kompaktes 9.1-Setup aus DALIs SPEKTOR Serie und urteilt: "ein erstklassiger Einstieg in die Heimkinowelt".

"Die abschließenden Worte sind schnell gefunden. Vom Preis her als Einsteigerset deklariert, entpuppt sich die hier vorgestellte Kombination als potentes und kraftvolles Heimkino-System, was wir jetzt nicht unbedingt nur dem Einsteiger zuschreiben möchten. Auch schon gestandene Heimkino-Freunde mit Räumen von bis zu 25 m² machen mit dieser Zusammenstellung sicherlich nichts falsch und erhalten ein Rundum-Sorglos-Paket. Sicherlich sind dem Set auch Grenzen in Form von hohen Pegeln gesetzt. Aber in diesem Preissegment dürfte es schwierig sein, potentere Lautsprecher zu finden, die in allen Bereichen so überzeugend abliefern.

[...]

Alles in allem ist das SPEKTOR 5.0 System in der aktuellen Aktion mit dem SUB C-8 D ein erstklassiger Einstieg in die Heimkinowelt. Durch die einheitlichen Schallwandler klingt das Ensemble sehr ausgewogen, bringt jeden Film auf den Punkt und der Subwoofer ist der perfekte Spielpartner für actionreiche Szenerien oder Konzerte mit aufwendigen Tonspuren. Wir würden den Subwoofer bis Raumgrößen von 20 - 25 m² empfehlen. Bei größeren Räumen sollte mal wohl eher auf ein stärkeres Modell zurückgreifen, aber da hat DALI ja genug im Portfolio und sollte jedem das passende bereitstellen können. Die beiden zusätzlichen Pärchen SPEKTOR 1 und ALTECO C-1 bieten ein stimmiges Upgrade für einen deutlich besseren Surroundklang und bereiten den Einstieg in die Welt des Raumklangs mit den 3D-Formaten Dolby Atmos, DTS:X oder Auro 3D vor.

Mit dem aktuell aufgerufenen Preis von 1.249 Euro für das 5.1 Set aus zwei SPEKTOR 6, zwei SPEKTOR 2, einem SPEKTOR VOKAL und einem SUB C-8 D können wir nur eine Empfehlung aussprechen. Filmwiedergaben und auch die reine Musikwiedergabe in Stereo wird gekonnt von der Serie umgesetzt, wobei sie so gar nicht nach Einsteigermodell klingen. Die 198,- Euro für das Paar SPEKTOR 1 und 298,- Euro für die Paar ALTECO C-1 würden noch dazu kommen, sind aber nicht zwingend nötig für den Einstieg. Aber wir versprechen, wer einmal mit dem Heimkino ernsthaft anfängt, wird schnell über ein Upgrade nachdenken. Mit den beiden Modellen wäre man dann sicherlich für alle Eventualitäten wie Dolby Atmos, DTS:X etc. gerüstet.

Pro
+ neue Farbe / moderne Optik
+ wertige Verarbeitung / solide MDF-Gehäuse
+ exzellenter Einstieg in die Heimkinowelt
+ Set akustisch gut aufeinander abgestimmt
+ Centerlautsprecher bietet gute Dialogfähigkeiten
+ Regallautsprecher stimmig im Effektbereich
+ Subwoofer bietet Timing und ordentlich Tiefgang
+ ALTECO C-1 passendes Upgrade für 3D-Tonformate
+ Aktionspreis bietet sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis

Contra
- sichtbare Aufnahmebuchsen für die Frontgitter"

 

Lesen Sie hier den gesamten Test

 

Testveröffentlichung: 28. Januar 2019

teaser_spektor_heimkino_hifijournal.jpg

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close