Gehäuseausführungen ansehen

Die-Cast Aluminium

Nur mit dem Werkstoff Aluminium lassen sich die außergewöhnlich hübschen, elegant geschwungenen Lautsprecherboxen der FAZON-Serie realisieren. Dass die extrem stabilen Gehäuse keine parallelen Wände und Vibrationen aufweisen, ist mit für die fantastische Klangqualität verantwortlich.

Holzfaser-Membranen

Die Membranen der FAZON-Tiefmitteltöner bestehen aus einer speziellen Mixtur von Papier und die Struktur verstärkenden Holzfasern. Sie und alle weiteren eigens spezifizierten Bauteile sichern eine extrem verlustarme Wiedergabe.

Geschwungenes Design

Die elegent geschwungenen Gehäuse der FAZON-Serie sehen nicht nur atemberaubend schön aus, sie verhindern auch störende Reflexionen und stehende Wellen im Boxeninneren.

Magnetisch haftende Abdeckungen

Die Abdeckungen aller FAZON-Modelle werden von unsichtbaren Magneten vor der Schallwand fixiert und lassen sich mit einem Handgriff abnehmen.

Beschreibung

Mit einer Kombination aus hochwertigsten Materialen, modernsten Chassis und beeindruckender Klangqualität präsentieren sich die DALI FAZON LCR. Die außergewöhnlich geformten, besonders flachen HiFi-Lautsprecher eignen sich für eine Montage an der Wand oder auf einem Standfuß und lassen sich sowohl im reinen Stereo-Betrieb als auch in einem mehrkanaligen Heimkino-System einsetzen.

Nur mit einem Gehäuse aus Druckguss-Aluminium war es möglich, die gewünschte asymmetrische Form des FAZON LCR zu realisieren. Interne Verstrebungen verstärken die Gehäusestruktur und unterdrücken so wirkungsvoll sowohl stehende Wellen als auch mechanische Gehäuseresonanzen.

Die Frequenzweiche besteht aus extrem hochwertigen Bauteilen und ist direkt an der Rückseite der Click 'n' Connect Anschlussstifte der FAZON FCR montiert. Dadurch sind extrem kurze Signalwege garantiert.

Mit der einzigartigen Click 'n' Connect Wandhalterung scheinen die Lautsprecher völlig frei an der Wand zu hängen. Die FAZON FCR lassen sich wahlweise hochkant oder quer fixieren, was vielfältige Kombinationen als linker und rechter Stereo-Lautsprecher, unter dem TV-Bildschirm platzierter Centerspeaker oder rückwärtige Surroundlautsprecher zulässt – daher auch die Bezeichnung FAZON LCR.

Die FAZON LCR verfügt wie die FAZON F5 über eine zweischichtig aufgebaute, absolut verwindungssteife Schallwand.

Dieser vielseitige Lautsprecher passt zu jeder modernen Einrichtung, zumal er sich trotz seiner hohen Leistungsfähigkeit sehr dezent unterbringen lässt.

CLICK 'N' CONNECT

Keine Kabel, keine Klemmen, kein Ärger – die Wandhalterung ist mit vergoldeten 4 mm starken Pins ausgestattet, die einen einfachen und sowohl bei vertikaler als auch bei horizontaler Montage garantiert richtig gepolten Anschluss der Lautsprecher gewährleisten. Die patentierte Verbindung sichert einen verlustfreien Signalfluss zwischen Verstärker und Lautsprecher, ein Klickgeräusch signalisiert, wenn der Lautsprecher richtig in der Wandhalterung sitzt. Die Vorderseite des Lautsprecher steht mit Halterung dabei nur 11,5 Zentimeter von der Wand ab.

An der Rückseite der Click'n'Connect Verbindung ist die durchweg mit hochwertigen Bauteilen bestückte Frequenzweiche montiert. Auf diese Weise sind extrem kurze Signalwege gewährleistet. Die Lautsprecherkabel werden mit vergoldeten Anschlüssen an der Rückseite des Wandhalters verbunden, die so konzipiert sind, dass sowohl versteckt aus der Wand geführte als auch vor der Wand verlegte Kabel angeschlossen werden können. Auch für 4 mm-Bananenstecker sind die Anschlussterminals geeignet.

HOCHTONKALOTTE

Während die meisten Hochtöner einen Kalottendurchmesser von 25–26 mm haben, sind die FAZON LCR wie schon einige weitere DALI-Lautsprecher mit Hochtönern ausgestattet, deren Kalotten und Schwingspulen einen Durchmesser von 28 mm aufweisen. Der um 25 % größere Schwingspulenumfang bedeutet gegenüber kleineren Kalotten eine deutlich höhere Dauer- als auch Impulsbelastbarkeit. Durch Aluminium-Kühlkörper an der Rückseite der Magnetsysteme wird die Belastbarkeit nochmals erhöht.

Trotz der übergroßen Membran wiegt die Kalotte nicht mehr als die kleinerer Hochtöner. Das extrem dünne und leichte Gewebe reagiert blitzschnell auf Audioimpulse und sorgt für einen natürlichen Klang, eine hervorragende Auflösung und eine detailgetreue Wiedergabe.

TIEFMITTELTÖNER

Aus Holzfasern und einer speziellen Papiermixtur bestehende, rötlich schimmernde Membranen sind das auffällige Merkmal des FAZON LCR-Tiefmitteltöners. Sie sind sowohl extrem leicht als auch stabil und weisen eine sehr geringe Oberflächenresonanz auf. Weiche und besonders flexible Gummisicken sichern ungehinderte Membranbewegungen und somit einen detailreichen und dynamischen Klang.

Bei der FAZON LCR sorgen zwei 115 mm große Tiefmitteltöner für einen kraftvollen Bass und die Wiedergabe aller mittleren Frequenzen bis etwa 3.000 Hertz.

ALUMINIUMGEHÄUSE

Die Gehäuse der FAZON LCR bestehen aus speziell geformtem Aluminium-Druckguss. Auf den ersten Blick eine große Herausforderung, boten sich jedoch hiermit sowohl den DALI-Entwicklungsingenieuren als auch dem Team in der Fertigung einzigartige Möglichkeiten. Denn die Materialeigenschaften von Aluminium ermöglichen trotz der vergleichsweise kompakten Gesamtabmessungen ein deutlich größeres Innenvolumen als dies bei einer gleichgroßen konventionellen Holzbox der Fall wäre. Angenommen, es ließen sich überhaupt derart elegante und schön geformte Lautsprecher aus 19 mm starken MDF-Platten herstellen, würde man rund 30 % des Innenvolumens aufgrund der deutlich größeren Materialstärke verlieren.

Doch es klang schon an: Die Verwendung von Aluminium bietet ungeahnte Freiheiten in der Gestaltung von Lautsprechergehäusen. Es ist absolut faszinierend, welche Möglichkeiten sich mit Aluminium für Lautsprecher-Designs erschließen – fernab von traditionellen rechteckigen Gehäusen und dennoch in einer Qualität, Steifigheit und Robustheit, wie man sie für den Betrieb hochwertiger Lautsprecherchassis benötigt.

Schließlich wirkt die Gesamtmasse des Lautsprechers von 3,6 kg wie ein schweres Gegengewicht zu den Schwingungen der Chassis – das Gewicht des Lautsprechers entspricht mehr als dem 200-fachen der gesamten bewegten Masse der drei Treiber.

Technische Daten DALI FAZON LCR

Serie FAZON
Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 78 - 25.000
Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 89,0
Nennimpedanz [Ω] 6
Maximaler Schalldruckpegel [dB] 107
Empfohlene Verstärkerleistung [W] 15 - 120
Übergangsfrequenzen [Hz] 3.000 Hz
Hochtöner / Anzahl 1 x 28 mm
Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte
Tiefmitteltöner / Anzahl 2 x 115 mm
Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran
Gehäusetyp geschlossene Box
Eingänge zwei Schraubklemmen
Magnetische Abschirmung No
Empfohlene Aufstellung Center / Soundbar
An der Wand
Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 385 x 157 x 117
Zubehör Einbauschablonen
Bedienungsanleitung
Befestigungswinkel
Wandhalter
Gewicht [kg] 3,5

Gehäuseausführungen

FAZON-LCR-black-finish.png FAZON-LCR-white-finish.png FAZON-LCR-black-finish.png

TESTS UND AUSZEICHNUNGEN

award icon

"Ein dickes Kompliment an die skandinavischen Nachbarn sprach die Redaktion Stereoplay aus, als sie die FAZON LCR Satelliten im Test hatten."

Stereoplay (DE)

Lesen Sie den gesamten Test
award icon

"Mit einer "sehr guten" Gesamtnote absolvierten die kompakten FAZON LCR-Wandlautsprecher den Test beim AV-Magazin."

AVmagazin.de (DE)

Lesen Sie den gesamten Test
award icon

"Das niederländische Online-Magazin "Audiovideo2day" checkte ein komplettes FAZON Heimkino-Setup auf Hertz und Nieren."

AudioVideo2Day (NL)

Lesen Sie den gesamten Test

You are about to leave this page

You are on your way over to our International page

Go to MyDALI Forum Close