Gehäuseausführungen ansehen

Holzfaser-Membranen

Eine Mixtur von Papier und Holzfasern ermöglicht besonders steife und leichte Membranen und sorgt so für ein außergewöhnlich detailreiches Klangbild.

Aluminium-Gehäuse

Aluminium-Gehäuse sind nicht nur überaus stabil, sie verfügen zudem trotz ihrer kompakten Abmessungen über das für eine kräftige Basswiedergabe unerlässliche Luftvolumen.

Stereowiedergabe

Die KUBIK-Serie ermöglicht dank der zum Einsatz kommenden hochwertigen Lautsprecher-Technologie die Wiedergabe eines authentischen Stereo-Klangbilds.

Vielfältige Anschlüsse

Dank zahlreicher Anschlüsse einschließlich Bluetooth und Analogeingang lassen sich die KUBIK-Lautsprecher mit vielen Audioquellen verbinden.

BESCHREIBUNG

War es für engagierte HiFi-Fans noch vor wenigen Jahren obligatorisch, Fernsehton und Musik über die heimische Mehrkanal-Audioanlage wiederzugeben, hat sich die technische Ausstattung vieler Heimkino- und HiFi-Freunde derweil grundlegend geändert: Soundbars geben den TV-Ton an und drahtlos per Bluetooth oder im WLAN erreichbare Aktivlautsprecher übertragen die Musik.

Da erscheint es nur konsequent, dass DALI jetzt ein brandneues Soundsystem präsentiert, das exakt diesen Anforderungen entspricht. Der KUBIK ONE genannte Aktivlautsprecher sieht aus wie eine Soundbar – und lässt sich auch als solche einsetzen –, kann aber auch ohne TV-Anbindung im Regal oder an der Wand genutzt werden, um beispielsweise den Essplatz, den Hobbykeller oder das Schlafzimmer zu beschallen. Damit sich der KUBIK ONE in jedem Raum und Ambiente optimal integrieren lässt, ist er in neun verschiedenen Farbausführungen lieferbar.

Der fast einen Meter breite und nur 10 Zentimeter tiefe Lautsprecher besitzt ein edles Gehäuse aus einem massiven einteiligen Aluminiumprofil, zwei 130 mm große Tiefmitteltöner, zwei 25 mm-Hochtonkalotten und vier Digitalverstärker mit einer Sinusleistung von jeweils 25 Watt. Für ein Adrenalin-förderndes Heimkino-Spektakel und/oder in größeren Räumen lässt sich der Basspegel in zwei Stufen anheben. Und wer möchte, kann die Basswiedergabe noch mit einem externen Subwoofer intensivieren.

ANSCHLÜSSE

Ein herausragendes Merkmal des KUBIK ONE ist seine Anschlussvielfalt. Das elegante Soundsystem verfügt über ganze Reihe von Möglichkeiten, ihm Audiosignale zuzuspielen: Im Hauptanschlussfeld befinden sich ein Stereo-Analogeingang, zwei optische Digitaleingänge und ein USB-Port. Darüber hinaus besitzt DALIs Universallautsprecher einen Empfänger für via Bluetooth übertragene Audiodaten. In Verbindung mit einem Smartphone, Tablet oder PC ist so eine komfortable und dank des apt-X Codecs hochqualitative Wiedergabe aller Audiodaten gewährleistet.

Damit der Besitzer eines KUBIK ONE keinen Ton verpasst, verfügen alle Eingänge über eine automatische Signalerkennung, die den DALI-Speaker sofort einschaltet, wenn die Wiedergabe startet. Wer sowohl sein TV-Gerät als auch die HiFi-Anlage oder eine einzelne Audioquelle anschließt, kann bequem und direkt per Tastendruck zwischen den beiden Digitaleingängen hin und her wechseln. Die Infrarot-Befehle für alle wichtigen Bedienschritte des KUBIK ONE lassen sich übrigens problemlos auf die vorhandende TV- oder Universalfernbedienung übertragen.

INTEGRIERTER VERSTÄRKER

Der KUBIK ONE ist mit einem digitalen Class D-Verstärker, einer voll digitalen Frequenzweiche, Digitaleingängen und einem hochwertigen A/D-Wandler augestattet. Der Vier-Kanal-Stereo-Verstärker (4 x 25 Watt) steuert die beiden Tiefmitteltöner und die beiden Hochtöner jeweils separat an, wodurch es möglich ist, den Audiostream perfekt auf die verwendeten Treiber zu optimieren – eine der wichtigsten Ursachen für die hohe Qualität und klangliche Leistung des KUBIK ONE Systems.

Als Stromversorgung kommt ein leistungsfähiges Schaltnetzteil zum Einsatz. Es bietet einige unschlagbare Vorteile – von seinem absolut konstanten Ausgangsstrom über die kompakten Abmessungen bis zur geringen Wärmeabstrahlung. Zudem lässt es sich in direkter Nähe des Verstärkers integrieren und macht ein unpraktisches externes Steckernetzteil überflüssig. Schließlich reagieren Schaltnetzteile weniger empfindlich auf Schwankungen in der Stromversorgung, so dass der KUBIK ONE unter allen Umständen stabil mit bis zu 120 Watt Strom aus dem 230 Volt-Netz versorgt wird.

KALOTTENHOCHTÖNER

Oberhalb von 3.000 Hertz übernimmt eine Hochtonkalotte die Arbeit, deren besonders leistungsfähiger Ferrit-Magnet die extrem leichte Gewebemembran – die Gewichtsersparnis im Vergleich zu den Hochtönern anderer Hersteller beträgt bis zu 50 %! – in Schwingungen versetzt. Dadurch sind eine enorm durchsichtige Mittelton- und eine luftig-detailreiche Hochtonwiedergabe gesichert.

TIEFMITTELTÖNER

Eine untadelige Wiedergabequalität garantieren hochwertige, von DALI entwickelte und gefertigte Lautsprecherchassis. Die rötlich schimmernden Membranen der beiden 130 mm großen Tiefmitteltöner bestehen aus dem gleichen Holzfaser-Papiergemisch, das auch bei DALIs High End-Lautsprechern der EPICON- und RUBICON-Serien zum Einsatz kommt. Ein besonders kräftiges Magnetsystem lässt die beiden Lautsprecher bis zu einer unteren Grenzfrequenz von 48 Hertz weitestehend verzerrungsfrei und mit einem Schalldruck von bis zu 103 Dezibel aufspielen.

ALUMINIUMGEHÄUSE

Der Haupteil des KUBIK ONE-Gehäuses besteht aus einem Stück stranggepressten Aluminium. Diese Material ist ungefähr 15–20mal steifer als mitteldichte Faserplatten (MDF), aus denen Lautsprechergehäuse normalerweise bestehen.

Aus diesem Grund kann man Gehäusewände aus Aluminium deutlich dünner gestalten als mit traditionellen Materialien und somit auch bei kompakten Gehäuseabmessungen noch ein vergleichsweise großes Innenvolumen realisieren. Dennoch besitzen Aluminium-Gehäuse eine sehr feste Struktur ohne störende Vibrationen und unerwünschte Resonanzen und ermöglichen die feste und sichere Verschraubung aller Bauteile.

Neben der vorzüglichen mechanischen Qualität verleiht Aluminium dem Produkt auch eine einzigartige Optik – zumal auch die seitlichen Abdeckplatten aus dem gleichen Material bestehen. Gleichzeitig dient das Aluminiumgehäuse als Kühlkörper für den Verstärker und das Netzteil.

Technische Daten DALI KUBIK ONE

Serie KUBIK
Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 48 - 22.000
Maximaler Schalldruckpegel [dB] 2 x 103
Übergangsfrequenzen [Hz] 3.000
Frequenzweichenprinzip DSP-gestütztes IIR-Digitalfilter 2. Ordnung
Hochtöner / Anzahl 2 x 25 mm
Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte
Tiefmitteltöner / Anzahl 2 x 130 mm
Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran
Gehäusetyp geschlossene Box
Verstärker-Bauart Class D Digitalverstärker (Open Loop)
Verstärker Dauerleistung [RMS Watt] 4 x 25
Eingangsimpedanz [Ω] 25k
Eingänge 3,5 mm Klinke
Cinch
optisch (Toslink)
USB (Micro)
Anschlussterminal Subwooferausgang
Drahtloser Eingang Bluetooth™ aptX
Magnetische Abschirmung No
Empfohlene Aufstellung Regal / Standfuß
An der Wand
Center / Soundbar
Bluetooth
Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 30
Funktionen Infrarot-Lernfunktion
Netz ein/aus
Eingangswahl
Standby (automatische Einschaltung) Ein/Aus-Schalter
Lautstärkeregelung
Lautstärke (Pegel)
Maximaler Stromverbrauch [Watt] 150
Standby Stromverbrauch [W] <0,5
Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm] 162 x 980 x 102
Gewicht [kg] 9,6
Zubehör 3 mm Inbus Schlüssel
Netzkabel (1,5 m)
Bedienungsanleitung
Fernbedienung
Gummidämpfer
Optionales Zubehör Austauschbare Abdeckungen

VIDEO: Das DALI KUBIK ONE Sound System

TESTS UND AUSZEICHNUNGEN

Testzitat

VIER WHAT HI-FI? AWARDS 2017 FÜR DALI

WHAT HI-FI? (UK)

Gleich viermal stand DALI bei der Verleihung der renommierten What Hi-Fi? Awards des Jahres 2017 ganz oben auf dem Siegertreppchen.

LESEN SIE DEN GESAMTEN TEST

Testzitat

KUBIK ONE: Supertest beim lite-magazin.de

Lite-magazin.de (DE)

Dieser Test bestätigt eindrucksvoll, wie vielseitig sich der KUBIK ONE einsetzen lässt und wie fantastisch er in allen Disziplinen klingt.

LESEN SIE DEN GESAMTEN TEST

Testzitat

KUBIK ONE: Testsieger bei VIDEO

VIDEO (DE)

DALIs KUBIK ONE gewinnt den Vergleichstest des deutschen Fachmagazins VIDEO und setzt sich mit einem exzellenten Testergebnis mit an die Spitze aller dort jemals getesteten Soundbars.

LESEN SIE DEN GESAMTEN TEST

You are about to leave this page

You are on your way over to our international page

Go to My Dali Close this popup